14. Dezember 2015 GRAND VISIONS

ALBA BERLIN IM 360 GRAD VIDEO: PANORAMA AUSSICHT IN DER MB ARENA

GRAND MOTIONS

(c) GRAND MOTIONS | ALBA BERLIN in der Mercedes Benz Arena am Sonntag, 13. Dezember 2015

GRAND MOTIONS hat über eine Kooperation mit ALBA BERLIN und der Mercedes Benz Arena am vergangenen Sonntag das Spitzenspiel der Beko Basketball Bundesliga begleitet. Wir haben eine spezielle Kameraaufhängung in unmittelbarer Nähe des Videowürfels angebracht und damit die allererste interaktive Rundum-Aufnahme eines Spiels ermöglicht. An einer extra angefertigten Gewindestange mit Spezialsicherungen war unsere 360 Grad Kamerahalterung im Traversensystem der Arena eingelassen. Diese Halterung fasste sechs GoPro HERO Black Kameras. Durch diese Konstruktion wurde die komplette Halle – oben, unten, links, rechts – bis in nahezu jeden Winkel abgefilmt. GRAND MOTIONS liefert spektakuläre Perspektiven auf Dunks, Lay Ups und Crossovers und natürlich den Panoramablick in die riesige Mercedes Benz Arena!

Bei einem Shooting Mitte des Jahres sind wir bereits auf den athletischen Center Jonas Wohlfarth-Bottermann (#18) getroffen. Das komplette ALBA Team im furiosen Kampf um die Tabellenführung gegen Bamberg wurde von GRAND MOTIONS am besagten dritten Aventssonntag filmisch begleitet.

Während viele Berliner standardmäßig mit Weihnachtsshopping beschäftigt gewesen sind, fieberten Scharen von Basketballfans am vergangenen Sonntag dem Spitzenspiel entgegen. ALBA BERLIN ist gegen die Brose Baskets aus Bamberg angetreten. Sage und schreibe 11.115 Zuschauer hat es in die Mercedes Benz Arena gezogen, um die Basketball-Bundesligisten live zu sehen.

Wir befinden uns kurz vor Spielbeginn in der Press Area direkt am Spielfeld. Es ist fast 17:00 Uhr. Mit akrobatischen Moves und puscheligen Pompons werden Spieler und Fans von den ALBA DANCERS angeheizt. Der Fokus der Kiss Cam wird schon mal scharf gestellt. In der Aufwärmphase laufen die pumpenden Beats von Sean Paul´s „Temperature“ über die Hallen-PA. Den trommelnden und Banner-schwenkenden Fans wird immer heißer vor lauter Euphorie. Dann der Tip Off! GRAND MOTIONS war mit 360 Grad dabei – wobei die Gradzahl nicht die aufgeheizte Stimmung in der Arena bezeichnet, sondern unsere Video-Installation mit ihren sechs Kameras zentral über dem Court.

Auf Youtube kann man neuerdings nach aufwändigen Nachbearbeitungsprozessen 360° Video Formate hochladen. Diese Rundum-Videos lassen sich dann im YouTube-Player mit Chrome und Firefox oder in der YouTube-App unter Android und iOS anschauen. Während man in den Browsern mit dem Maus-Curser die Persektive wechselt, ermöglichen die Bewegungssensoren bei Smartphones und Tablets ein „Umschauen im Raum“ durch das Schwenken der Geräte. Diese Technologie bringt ein bewegungsreiches Erlebnis – und hat zukünftig sicher großen Einfluss auf aktive virale Kampagnen im Netz. Unser 360 Grad Video vom Spitzenspiel ALBA BERLIN vs. Brose Baskets Bamberg präsentieren wir euch demnächst hier. Wir freuen uns in der Zwischenzeit auf Anfragen! Die 360 Grad Aufnahmetechnik eignet sich für Videos von Events aller Art und Größenordnung. Bei rasanten Sportveranstaltungen und spektakulären Stadionkonzerten ist die GRAND MOTIONS 360 Grad Video Technik besonders interessant.

GRAND MOTIONS

(c) GRAND MOTIONS | Videowürfel in der Mercedes Benz Arena

GRAND MOTIONS

(c) GRAND MOTIONS | 360 Grad Kamerahalterung in der Mercedes Benz Arena

Comment (1)

Comments are closed.